Seit geraumer Zeit sterben durch unseren Einfluss immer mehr Insekten, welche wertvolle Aufgaben übernehmen, die existentiell für das Leben auf unserem Planeten sind. Häufig nur als Plage wahrgenommen, erhalten sie unser gesamtes Ökosystem am Leben. Sei dies bei der Bestäubung von Blüten oder als wichtiges Glied in der Nahrungskette. Mit dem Projekt «Der Mensch und seine Natur!» unternimmt Iela Scherrer den Versuch, den Besuchern diese Tiere näherzubringen und mehr Verständnis gegenüber diesen zu wecken.

 

Presentiert an den Ausstellungen:

Momentaufnahme

Skulpturen & Installationen